Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar
Aussenansicht des Max Ernst Museums
Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel
Ansicht der Schausammlung im Wechsel
Foyer des Max Ernst Museums
Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an
Aussenansicht des Fantasie Labors
Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst

Schloss Augustusburg in Brühl

Schloss Augustusburg

Kombitickets Max Ernst Museum und Schlösser Brühl

In Kooperation mit den Schlössern Augustusburg und Falkenlust bietet das Max Ernst Museum ein Kombiticket an.

Preise:

Max Ernst Museum und Schlösser Brühl: 15 €
Max Ernst Museum und Schloss Augustusburg: 12 €
Max Ernst Museum und Schloss Falkenlust: 9,50 €
Upgrade-Ticket während Wechselausstellungen: 1,50 €

Die drei Kombitickets berechtigen einen Erwachsenen zum jeweils einmaligen Eintritt ins Max Ernst Museum und in die genannte(n) Schlossanlage(n).

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit während der Saison der Schlösser
(1. Februar bis 30. November), im Max Ernst Museum Brühl des LVR kann das Kombiticket ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang eingelöst werden.

Mehr Informationen zu den Brühler Schlössern finden Sie auf der Internetseite www.schlossbruehl.de

Änderungen vorbehalten.


Besucherservice

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 11-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene 7 € / 4 €
Während Wechselausstellungen 8,50 € / 5 €

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)

Telefon:
+49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

9.12.2016, 17-20 Uhr
Kunstbetrachtung und Technikkurs

"Kunstaktiv: Geschenke in letzter Minute"

mehr

9.12.2016, 17-19.30 Uhr
Feierabend-Angebot

"Meditieren im Museum"

mehr

10.12.2016, 10-17 Uhr
Druckworkshop für Erwachsene

"Der Samstagsdruck"

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programmheft ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Januar bis März 2017 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr