Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar
Ankündigung der Ausstellung
Aussenansicht des Max Ernst Museums
Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel
Ansicht der Schausammlung im Wechsel
Foyer des Max Ernst Museums
Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an
Aussenansicht des Fantasie Labors
Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst
Kind beim Töpfern

Ferienworkshops

OSTERFERIENWERKSTATT

Die kleinen Bildhauer

Osterferienwerkstatt inklusiv!

Dienstag,18.4. bis Donnerstag, 20.4.2017, jeweils 11-16 Uhr

Für Kinder mit und ohne Behinderung ab 6 Jahren

Große und kleine Figuren entstehen aus Knete, Ton, Holz und Pappmaché. Dabei bieten das Bearbeiten von Ton, das Herstellen und Auftragen von Pappmaché sowie das Erkunden von Holz mit all seinen Strukturen und Maserungen vielfältige haptische Erfahrungen. Am letzten Tag der Ferienwerkstatt laden die kleinen Künstler zur Präsentation ihrer Werke ins Fantasie Labor ein!
Daniel Alexander und Sonja Körffer-Fischer

Treffpunkt: Museumskasse

Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen.

50 € pro Person (inkl. Material)
Mindestteilnehmerzahl. 5 Personen
Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 10 Kinder)
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin


Besucherservice

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 11-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene 7 € / 4 €
Während Wechselausstellungen 8,50 € / 5 €

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)

Telefon:
+49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

4.3.2017, 15–18 Uhr
Kunstwerkstatt für Gehörlose und Hörende

"Kommunikation auf Augenhöhe"

mehr

11.3.2017, 10–17 Uhr
Druckworkshop für Erwachsene

"Der Samstagsdruck"

mehr

31.3.2017, 16.30 Uhr
Kuratorenführung

"Jürgen Klauke – Selbstgespräche"

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programmheft ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Januar bis März 2017 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr