Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar
Aussenansicht des Max Ernst Museums
Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel
Ansicht der Schausammlung im Wechsel
Foyer des Max Ernst Museums
Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an
Aussenansicht des Fantasie Labors
Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst
Oliver Steller

Musik und Poesie

Oliver Steller » Dichterinnen – Spiel der Sinne «

Sonntag, 4.3.2018, ab 16.30 Uhr

16.30 Uhr Führung durch die Sammlung "Max Ernst: Sein Œuvre – 70 Schaffensjahre"

17.30 Uhr Getränkeempfang

18.00 Uhr Musikalische Rezitation: Oliver Steller (Gesang und Gitarre) und Bernd Winterschladen (Klarinette und Saxophon)

Vor 25 Jahren begegnet Oliver Steller dem Gedicht "Ein alter Tibetteppich" von Else Lasker-Schüler und weiß sofort, dass dieses Gedicht nicht von einem Mann sein kann. Fasziniert beginnt er Frauenlyrik zu sammeln, und ein Viertel-Jahrhundert später bringt er sein Programm mit Gedichten von Else Lasker-Schüler, Mascha Kaléko, Hilde Domin, Ina Seidel, Ingeborg Bachmann, Karin Kiwus, Rose Ausländer, Annette von Droste-Hülshoff, Eva Strittmatter, Marie-Luise Kaschnitz, Ulla Hahn und exklusiv für diese Veranstaltung Louise Straus-Ernst auf die Bühne: "Spiel der Sinne". Ein lyrisch-musikalisches Miteinander, Nebeneinander und Gegeneinander von Gedichten – scharfsinnig, einfühlsam, unterhaltsam und überraschend! Die Themen der Dichterinnen sind so alt wie die Dichtung selbst: Liebe, Natur, Tod und das Ich. Manche Gedichte sind zu Liedern geworden, andere werden rezitiert und ein wenig Slam-Poetry ist auch dabei. Die Buchhandlung Brockmann hält ab Januar 2018 sowie am Abend vor Ort einen Bücher- und CD-Tisch vor.

20 €, ermäßigt 17 € (inkl. Führung, Getränkeempfang, Rezitation) | Nur Getränkeempfang / Rezitation 15 €, ermäßigt 12 € | Karten bei KölnTicket (inkl. VRS-Fahrausweis), Brühlinfo, bei der Buchhandlung Brockmann und an der Museumskasse.


Besucherservice

Öffnungszeiten:

Di - So / Fei 11-18 Uhr
Mo geschlossen sowie 8.2., 11.2. und 12.2.18

Eintrittspreise:

Erwachsene: 7 € / 4 €
Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Leistungsberechtigte des LVR: Eintritt frei

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)
Tel.: +49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

21.2.2018, 16.00 Uhr
Süßer Kunstgenuss

Kunstgespräch

mehr

24.2.2018, 15.00 Uhr
Groß & Klein: Schnurtiere!

Familienworkshop

mehr

3.3.2018, 15.00 Uhr
Kommunikation auf Augenhöhe

Kunstwerkstatt für Gehörlose und Hörende

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programmheft ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Januar bis März 2018 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr