Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Ankündigung der Ausstellung
Banner zur Ausstellung Miró - Welt der Monster
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar
Aussenansicht des Max Ernst Museums
Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel
Ansicht der Schausammlung im Wechsel
Foyer des Max Ernst Museums
Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an
Aussenansicht des Fantasie Labors
Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst
Das Bild zeigt eine Außenansicht des Max Ernst Museums Brühl des LVR

Das Museum

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist das weltweit erste und einzige Museum, das dem Werk des Jahrhundertkünstlers und Weltbürgers Max Ernst (1891-1976) gewidmet ist. Es zeigt einen Überblick über das umfangreiche Schaffen des Dadaisten und Surrealisten, dessen Bildwelten - wie bei kaum einem anderen Künstler des 20. Jahrhunderts - sich durch verblüffenden Einfallsreichtum und geniale Inspirationskraft auszeichnen.

Max Ernst schuf nicht nur eine Vielzahl an Gemälden, Collagen, Grafiken, Plastiken und Assemblagen; seine unbändige Kreativität schlug sich auch in zahlreichen Büchern, Künstlermappen und Gedichten nieder. In seinen Bildwelten begegnen wir poetischen Landschaften, phantastischen Kompositionen und bizarren Wesen, deren Erfindungskraft und geistreicher Witz faszinieren und zugleich verwirren und beim Betrachter einen unaus- weichlichen Sog der Suggestion auslösen.


Weitere Themen in diesem Bereich

Der Tanzsaal des Max Ernst Museums

Sammlung

Die Präsentation in der Schau- sammlung umfasst rund siebzig Schaffensjahre von Max Ernst.

mehr

Wechselausstellungen

Regelmäßig zeigt das Museum Ausstellungen im Spannungsfeld zu Max Ernst.

mehr

Eine Auswahl an Publikationen des Max Ernst Museums in einem Bücherregal

Publikationen

Hier finden Sie die Liste unserer Publikationen, wie z.B. Ausstel- lungskataloge.

mehr

Das Max Ernst Museum vor blauem Himmel

Baugeschichte

Erfahren Sie mehr über die Baugeschichte des Max Ernst Museum Brühl des LVR.

mehr

Nocturne IV von Max Ernst

Schenkungen

Neben temporären Leihgaben bereichern Schenkungen die Schausammlung im Wechsel.

mehr

Zwei Fahnen mit dem Logo des LVR vor blauem Himmel

LVR-Museumsverbund

Das Max Ernst Museum ist Teil des LVR-Museumsverbunds. Erfahren Sie mehr darüber.

mehr

Das Logo der Stiftung Max Ernst

Stiftung Max Ernst

2001 gründeten die Stadt Brühl, die Kreissparkasse Köln und der LVR die Stiftung Max Ernst.

mehr

Eine Plastik von Max Ernst in der Schausammlung im Wechsel

Partner

Informieren Sie sich über die Partner des Max Ernst Museums Brühl des LVR.

mehr

Besucherservice

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 11-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene 7 € / 4 €
Während "Jürgen Klauke" 8,50 € / 5 €
Während "Miró" 10,50 € / 6,50 €

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)

Telefon:
+49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

2.7.2017, 15 Uhr
Kindertheater

"Ab zu Max!"

mehr

6.7.2017, 15 Uhr
Führung für Menschen mit und ohne Demenz

"Kunstcafé"

mehr

18.–21.7.2017, 11–15 Uhr
Ferienwerkstatt

"Ab ins Freie!"

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programmheft ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Juli bis September 2017 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr